Wir möchten als gesunde Schule unsere Schülerinnen und Schüler mit einem vielfältigen Ernährungs- und Bewegungsangebot in einer förderlichen Lernumgebung auf ein Leben in einer globalisierten Welt vorbereiten.

Profilfach Ernährungslehre

Dieses Ziel verfolgen die Lehrkräfte des Emsland-Gymnasiums zum einen in dem Profilfach Ernährungslehre sowie in weiteren Unterrichtsfächern, in denen Projekte wie der Frühstücksführerschein für die Jahrgangstufe 5 und das Thema Essstörungen in der Mittelstufe fest verankert sind.

Darüber hinaus werden im außerunterrichtlichen Engagement weitere Aktivitäten wie die Koch-AG angeboten.

Besuch von Schülern des Emsland-Gymnasiums im Fair Trade Laden Rheine

Kürzlich besuchten die Schülerinnen und Schüler des Emsland-Gymnasiums aus den Religionskursen von Herrn Möllenkamp den Fair Trade Laden in Rheine. Bei fair gehandelter Schokolade und Saft bekamen sie von ihrem ehemaligen Lehrer, Herrn Niemann, eine Einführung in das...

Müllsammelaktion des Elbi-Kurses

Hey, wir sind der Elbi-Kurs aus der 9. Jahrgangsstufe! Vor ein paar Wochen haben wir uns gedacht, dass es eigentlich keinen Sinn für uns macht, nur zu Hause zu sitzen und Aufgaben zu erledigen, in denen wir uns theoretisch überlegen,...

Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021

Im Schuljahr 2020/2021 soll der Schul- und Unterrichtsbetrieb in Nordrhein-Westfalen wieder möglichst vollständig im Präsenzunterricht stattfinden. Dabei muss der Schutz der Gesundheit der Lehrkräfte, der Schülerinnen und Schüler, sowie aller am Schulleben Beteiligten...

Unterrichts- und Hygienekonzept

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, im Anhang befindet sich das aktuell geltende Unterrichts- und Hygienekonzept des Emsland-Gymnasiums. Es wird auch auf der Homepage erscheinen und hier regelmäßig überarbeitet und...

Neue und alte Challenges am Emsland-Gymnasium

Das Üben nimmt kein Ende 🙂 ... auch in den letzten Wochen waren die „Emsländerinnen und Emsländer“ ganz fleißig und haben für verschiedene Challenges geübt; egal ob mit Bällen, Säckchen, Schwämmen, Flaschen oder Stiften. Dass der Spaß dabei nicht zu kurz...

KostBAR

Ein besonderes Angebot an unserer Schule ist die KostBAR, ein Team ehrenamtlicher Helferinnen,das einmal wöchentlich ein vollwertiges und kontrolliert-biologisches Mittagessen in unserer modern ausgestatteten Lehrküche für alle zubereitet.

Fair-Trade-Schule

Den Lernenden bewusst zu machen, dass Gesundheit untrennbar mit den Themen Ökologie, Wirtschaft und Gesellschaft verbunden ist, ist uns als Fair-Trade-Schule sehr wichtig. Das Schulteam, bestehend aus Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen und Lehrkräften, arbeitet als „Fairänderer“, um unsere Schülerinnen und Schüler für Gerechtigkeit und Fairantwortung in einer globalisierten Welt zu sensibilisieren.

Gesunde Projekte

Für die nahe Zukunft planen wir Projekte wie einen „Konsumkritischen Stadtrundgang“, eine Theateraufführung zum Thema „Nachhaltigkeit“, einen ernährungspraktischen Einsatz von Oberstufenschülerinnen und -schülern in Kindergärten und eine veränderte Pausenverpflegung.

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder andere Anliegen? Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns über Ihre Nachricht.

10 + 6 =