Wir möchten jedes Kind und jeden Jugendlichen dort abholen, wo sie stehen. Das bedeutet, die Einzigartigkeit eines jeden zu erkennen und in regelmäßigem Austausch zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft das Lernen an unserer Schule individuell zu gestalten.

Voraussetzungen schaffen

Zu diesem Zweck haben sich in der Sekundarstufe I die Vermittlung von Lernstrategien in der Ergänzungsstunde „Lernen lernen“ und der fachliche Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch bewährt. Darüber hinaus unterstützen wir selbstverständlich unsere Schülerinnen und Schüler individuell im Unterricht und setzen lehrwerkgestützte Online-Diagnose-Tests in den Kernfächern ein, auf deren Basis persönlich zugeschnittene Fördermappen erstellt werden.

England fasziniert Emsländer

Studienfahrt des Emsland-Gymnasiums offenbarte die Vielseitigkeit und Schönheit der britischen Insel „Wer die Welt sehen will, muss reisen!“ Dieses Motto nahmen sich die 83 Studienfahrtteilnehmer des Emsland-Gymnasiums zu Herzen und genossen eine einwöchige Rundreise...

Emsland-Schüler räumen an der TU Dortmund ab

Am Freitag, dem 20.09.19, haben drei Teams beim Schülerwettbewerb der TU Dortmund gewonnen und sich erfolgreich gegen die Konkurrenz von anderen Schulen durchgesetzt. Die Aufgabe bestand für die Schülerinnen und Schüler darin, eine Papierbrücke zu...

Samuel Richter liest am besten

Vorlesewettbewerb am Emsland-Gymnasium war ein voller Erfolg Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels steht in diesen Jahr unter dem Motto "Dabeisein". Und wie in jedem Jahr, so ist auch in diesem Jahr wieder das Emsland-Gymnasium bei dem...

Top-Platzierung bei Wettbewerb THE BIG CHALLENGE

Emsland-Gymnasiasten holen gute Ergebnisse bei europaweitem Sprachwettbewerb Auf Initiative einer Gruppe von Englischlehrkräften in Frankreich wurde am 18. Mai 1999 in einigen Schulen zum ersten Mal ein großer Englischwettbewerb veranstaltet: THE BIG CHALLENGE....

Alternative Energiequelle „Mausefalle“ am Emsland-Gymnasium

Nach dem Motto "Learning by doing" läuft zurzeit in den 8. Klassen des Emsland-Gymnasiums ein Physikprojekt. Aufgabe für die Schülergruppen ist es, ein Auto zu bauen, dessen Antrieb nur aus einer Mausefalle besteht. In Kleingruppen wurden verschiedene physikalische...

Schüler helfen Schülern

Um jedem Kind bei Bedarf noch mehr Sicherheit zu geben, bieten wir seit Jahren mit großem Erfolg das Programm „Schüler helfen Schülern“ an. Hierbei wird von engagierten und kompetenten Oberstufenschülerinnen und -Schülern Nachhilfeunterricht erteilt, und zwar in Abstimmung mit den entsprechenden Fachlehrkräften, sodass im jeweiligen Fach die aktuell bestehenden Schwächen aufgearbeitet werden.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

In der Hausaufgabenbetreuung können die Kinder ihre Hausaufgaben vollständig, ordentlich und zielführend zu erledigen  und sie werden dabei durch eine Lehrerin unterstützt.

Fördern, fordern, Talente stärken

Insbesondere für die Oberstufe besteht die Möglichkeit, sich über den regulären Fachunterricht hinaus in Institutionen wie der Schülerakademie weiterzubilden oder zusätzliche Sprachzertifikate zu erlangen, wie z. B. DELF und das Cambridge Certificate. In Kooperation mit der Firma Krone bieten wir außerdem die Teilnahme am „Management Information Game“ an. Des Weiteren können die Schülerinnen und Schüler an Projektkursen wie dem Hörspiel-Projekt teilnehmen, bei dem sie in den Bereichen Musik, Artikulation und Aufnahmetechnik Erfahrungen sammeln können. Jüngst hat sich bei uns die in Rheine einzigartige und von Oberstufenschülern ins Leben gerufene Network-AG formiert, die sich erfolgreich für die digitale Weiterentwicklung der Schule einsetzt.

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder andere Anliegen? Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns über Ihre Nachricht.

12 + 2 =