Wir möchten durch präventive und intervenierende Projekte, Methoden und Maßnahmen erreichen, dass sich alle am Schulleben Beteiligten untereinander und miteinander auf Augenhöhe treffen können.

Schüler/innen als Helfer

An unserer Schule übernehmen Schülerinnen und Schüler Verantwortung, wie z. B. die Paten und Streitschlichter, die sich für die Jüngeren einsetzen, indem sie sie im Schulalltag begleiten, gemeinsam ein Regelbewusstsein entwickeln und eine Streitkultur implementieren.

Wir am Emsland-Gymnasium verstehen uns als eine Gemeinschaft, welche besonderen Wert
darauf legt, dass sich alle am Schulleben Beteiligten mit Respekt und Wertschätzung begegnen.

Große Schulparty am Emsland-Gymnasium – Zusammen lernen, leben, lachen …

Schule, das ist nicht nur Büffeln und Pauken, nicht nur Lernen und Leisten, nicht nur Unterricht und Pausen. Auch der Spaß sollte in Schule auf keinen Fall zu kurz kommen! Daher gehört zu einer guten Schulgemeinschaft auch eine gute Festkultur:...

Zeitungsartikel in THEMA JUGEND: Patenamt und Streitschlichtung am Emsland-Gymnasium Rheine

In der Zeitung Thema Jugend ist in der aktuellen Ausgabe THEMA JUGEND Nr. 3/2015 folgender Artikel erschienen: TJ_3_2015_Interview Sara Remke Im Interview: Angelika Wennemer-Heitjan und die Streitschlichterinnen Johanna, Nele, Marike und Leona    Das Emsland-Gymnasium...

Ausflug in die Vergangenheit der Rheiner NS-Zeit

In der Woche vor der Zeugnisausgabe besuchten die Klassen 9a und 9c des Emsland-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Judith Richling im Rahmen des Geschichtsunterrichts das Stadtarchiv in Rheine und lernten Spuren der NS-Zeit in der Rheiner Innenstadt...

Das Emsland-Gymnasium ehrt besonderes Engagement

Es gibt Termine im Schuljahr, auf die man sich immer wieder ganz besonders freut. Die Ehrung von Schüler/innen, die sich durch ihr außergewöhnliches außerunterrichtliches Engagement hervortun, gehört unbedingt dazu. Alljährlich findet zu diesem...

Hoch hinaus im Niedrigseilgarten

SV des Emsland-Gymnasiums auf ihrem Planungswochenende in Saerbeck Zum wiederholten Male erlebte die Schülervertretung des Emsland-Gymnasiums ein produktives Planungswochenende. In Zusammenarbeit mit dem JKZ Scheune aus Ibbenbüren wurden in Saerbeck alte Projekte neu...

SaMs Projekte

Dazu zählen auch die SaMs (Schülerinnen und Schüler als Multiplikatoren), die unter anderem Projekte zur Gewaltprävention durchführen, aber auch in diesem Zusammenhang beispielhaft die Gefahren des Internets (z. B. Cybermobbing) erläutern und thematisieren.Darüber hinaus können diese Unterstützungsangebote durch die psychosoziale Beratung und die Schulseelsorge ergänzt werden.

Unser Tag für Namibia

Neben Respekt und Wertschätzung ist es uns ebenso wichtig, ein Bewusstsein für diese Werte über die Grenzen unserer Schule hinaus zu entwickeln. Als frisch zertifizierte Fair-Trade-Schule achten wir in besonderem Maße auf die Herkunft und die Herstellungsbedingungen der von uns genutzten Produkte und Ressourcen, und mit unserem Tag für Namibia, einem von der Schülervertretung geplanten und begleiteten Projekt für Schülerinnen und Schüler, unterstützen wir ganz konkret die Cornelius Goreseb High School in Namibia.

Austauschprojekte mit Schulen & Organisationen

Von und mit anderen zu lernen, Neues und Fremdes zu erleben und kennenzulernen steht auch bei unseren zahlreichen Austauschprojekten mit Schulen bzw. Organisationen z. B. aus Frankreich, Großbritannien, Polen oder Spanien im Vordergrund. Darüber hinaus hatten wir Schülerinnen und Schüler aus der Türkei an unserer Schule zu Gast und planen bereits die Teilnahme an einem internationalen Jugendkulturaustausch mit Wuhan, China.

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder andere Anliegen? Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns über Ihre Nachricht.

1 + 5 =