Wir möchten durch präventive und intervenierende Projekte, Methoden und Maßnahmen erreichen, dass sich alle am Schulleben Beteiligten untereinander und miteinander auf Augenhöhe treffen können.

Schüler/innen als Helfer

An unserer Schule übernehmen Schülerinnen und Schüler Verantwortung, wie z. B. die Paten und Streitschlichter, die sich für die Jüngeren einsetzen, indem sie sie im Schulalltag begleiten, gemeinsam ein Regelbewusstsein entwickeln und eine Streitkultur implementieren.

Wir am Emsland-Gymnasium verstehen uns als eine Gemeinschaft, welche besonderen Wert
darauf legt, dass sich alle am Schulleben Beteiligten mit Respekt und Wertschätzung begegnen.

Das Emsland-Gymnasium ehrt besonderes Engagement

Es gibt Termine im Schuljahr, auf die man sich immer wieder ganz besonders freut. Die Ehrung von Schüler/innen, die sich durch ihr außergewöhnliches außerunterrichtliches Engagement hervortun, gehört unbedingt dazu. Alljährlich findet zu diesem...

Stolpersteine

Stolpersteine gegen das Vergessen Einigen dürften sie bekannt sein: Die "Stolpersteine", die in vielen deutschen Städten an die in der Zeit des Nationalsozialismus deportierten und ermordeten Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern. Diese Steine sind meist im...

Ein Unikat verlässt die Bühne

1954 – ein gutes Jahr. Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt überraschend die Fußballweltmeisterschaft in Bern. Die Nation feiert. Und der Vater des Sieges, Sepp Herberger, offenbart mit wenigen Worten sein Patentrezept: „Das Runde muss ins Eckige!“ 1954 – ein gutes...

Vier Kollegen verlassen das Emsland-Gymnasium und hinterlassen tiefe Spuren

Die deutsch-französischen Beziehungen – Verdienst auch pädagogischer Arbeit  Kurz nach Gründung der ersten deutsch-französischen Städtepartnerschaft erblickten in regelmäßiger Folge von 1952 bis 1955 mit Hildegard van Ackern, Magdalene Geilmann, Elke Johnen und...

Das Emsland-Gymnasium sagt: „DANKE“ an den Förderverein – viele großartige Projekte können umgesetzt werden

Am Buß- und Bettag fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins in der Mediothek des Emsland-Gymnasiums statt. Traditionell und der Satzung entsprechend, wird die Sitzung in drei Bereiche gegliedert: der Bericht des Vorstanden, die...

SaMs Projekte

Dazu zählen auch die SaMs (Schülerinnen und Schüler als Multiplikatoren), die unter anderem Projekte zur Gewaltprävention durchführen, aber auch in diesem Zusammenhang beispielhaft die Gefahren des Internets (z. B. Cybermobbing) erläutern und thematisieren.Darüber hinaus können diese Unterstützungsangebote durch die psychosoziale Beratung und die Schulseelsorge ergänzt werden.

Unser Tag für Namibia

Neben Respekt und Wertschätzung ist es uns ebenso wichtig, ein Bewusstsein für diese Werte über die Grenzen unserer Schule hinaus zu entwickeln. Als frisch zertifizierte Fair-Trade-Schule achten wir in besonderem Maße auf die Herkunft und die Herstellungsbedingungen der von uns genutzten Produkte und Ressourcen, und mit unserem Tag für Namibia, einem von der Schülervertretung geplanten und begleiteten Projekt für Schülerinnen und Schüler, unterstützen wir ganz konkret die Cornelius Goreseb High School in Namibia.

Austauschprojekte mit Schulen & Organisationen

Von und mit anderen zu lernen, Neues und Fremdes zu erleben und kennenzulernen steht auch bei unseren zahlreichen Austauschprojekten mit Schulen bzw. Organisationen z. B. aus Frankreich, Großbritannien, Polen oder Spanien im Vordergrund. Darüber hinaus hatten wir Schülerinnen und Schüler aus der Türkei an unserer Schule zu Gast und planen bereits die Teilnahme an einem internationalen Jugendkulturaustausch mit Wuhan, China.

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder andere Anliegen? Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns über Ihre Nachricht.

12 + 15 =